Hartig GmbH - Mitarbeiter (78KB)
1920
 
 
 
 
 
 
1956
 
1958
 
 
 
1972
 
1994
 
 
1994
 
2003
 
 
 
 
 
Gründung des Familienunternehmens durch die
Brüder Franz und Adolf Hartig als Betrieb zur
Herstellung von Messwerkzeugen, vor allem
Mikrometern, in der Dorfstr. 50, Aschaffenburg.
Die Firma zählt zu den damals zahlreichen Unternehmen der Aschaffenburger Messwerk- zeugindustrie.
wird die Produktion in die neu errichteten
Gebäude am heutigen Standort verlegt.
Ernst Hartig, der Sohn von Franz Hartig sen.,
übernimmt die Geschäftsleitung. Das Programm
wird grundlegend erneuert und die Fertigung an
industrielle Maßstäbe angepasst.
Verdopplung der Produktionsfläche um einen
Neubau.
Dipl.-Ing. Franz Hartig übernimmt die Geschäftsführung von seinem Vater in der dritten Generation.
Einführung Qualitätsmanagementsystem,
Zertifizierung nach ISO 9001:2008.
Erweiterung der Produktionsflächen um eine
Endmontagehalle und einen neuen Messraum.
Unser Fertigungsprogramm wird laufend durch
Neuentwicklungen ergänzt, sowie technisch und
optisch überarbeitet.
       
 
•  Eigene Produktentwicklung mit CAD
•  Entwicklung und Produktion kundenspezifischer, feinmechanischer Teile und Baugruppen
•  Eigene Produktion aller Einzelteile und Montage mit qualifizierten, selbst ausgebildeten Werkzeug-
   mechanikern in unserem Hause in Aschaffenburg
•  Fertigungskapazität derzeit 30.000 Mikrometer, Gewindespindeln und feinmechanische Teile jährlich
•  Einen großen Teil unserer Produktion verkaufen wir über den Fachhandel und an Erstausrüster,
   unsere Produkte finden Sie auch in vielen Werkzeug- und Messwerkzeugkatalogen unserer Kunden.
English
english
Haftungsausschluss
|
Impressum
|
@
Webmaster